Fersenheben

Das Fersenheben ist eine klassische Übung zur Kräftigung der Wadenmuskulatur. Es kann mit beiden Füßen gleichzeitig oder nur mit einem Fuß zur Zeit (unilaterales Training) ausgeführt werden und eignet sich hervorragend zur Stabilisierung des Fußgelenks, wenn auf ein ausgeglichenes Training der Schienbeinmuskulatur geachtet wird.

Der Fußballen wird auf einem stabilen, leicht erhöhten Gegenstand wie etwa einer Stufe, oder einem Kantholz platziert. Während eine Hand zur Sicherung an einer Wand oder einem anderen Gegenstand festhalten kann, befindet sich eine Kurzhantel in der anderen Hand. Die Ferse wird nun mit voller Range Of Motion (ROM) angehoben und abgesenkt.

Zum Training der Kraftausdauer kann das Fersenheben auch ohne zusätzliches Gewicht ausgeführt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>